Märtyrer museum

Adresse: Khadscheh-Nassir-eddin-e-Tusi-Str., Zandschan

Vorgeschichte: dieses Gebäude ließ Hadschi Ali Akbar Khan-e Tofighi Ende der Kadscharenzeit als sein Wohnhaus bauen.

Tofighi wurde im Jahre 1921, während der Regentschaft  von Ahmad-Schah-e-Kadschar zum Bürgermeister von Zandschan. Er fand im 29. March 1945 von Agenten der Tudeh-Partei den Märtyrertod.

Architektur: dieses Bauwerk ist eine Kombination aus der original iranischen Kunst und der europäischen Baukunst, das mit Dekorationsziegel, Verputzarbeiten und schöne Malereien verziert ist. Dieses Haus wurde im Jahre 1999 in die Liste der nationalen Denkmäler Irans eingetragen.

Museumsgegenstände: dieses Haus ist momentan Schatzkammer der Nachlässe der verliebten Menschen, deren Kunst war, den Märtyrertod zu finden. Da sind Bilder, Kriegsuniformen, Testamente und weitere Nachlässe der Märtyrer der Provinz Zandschan ausgestellt.

Tel: +9824-33320606 und +9824- 33320607

Besuchstag: täglich außer offizieller Feiertage

Besuchszeit: 7:30-14:15 Uhr und 17-20 Uhr

Eintrittspreis: kostenlos